Kundenhaus Familie Götze

Hausbeschreibung

Ein klares Statement für Stil

Das Haus der Familie Götze ist der Stein auf Stein gebaute Beweis dafür, dass weniger manchmal mehr ist. Dieses modern-puristische Stilkonzept verzichtet gänzlich auf Dachüberstände und setzt auf die gelungene Kombination von weißer Putzfassade, Dachsteinen in Anthrazit und einem dunklen Fassadenstreifen mit Dachflächenverglasung. Diese Reduktion aufs Wesentliche wird ergänzt durch unterschiedliche Fensterformate sowie geschickt positionierten Glasflächen, die nach vorne blickschützend sind, jedoch zum Garten hin großzügig und transparent. Dieses Heim im individuellen Bauhausstil verfügt, um den Baugenehmigungsvorschriften nachzukommen, bewusst nicht über ein Flachdach sondern über ein Satteldach.
Im Inneren kann sich Familie Götze über 237 m² Wohnfläche freuen, die sich mit offenen Übergängen und halboffenen Wandsegmenten in luftiger Architektur präsentiert. Dennoch gibt es eine optische Grenze zwischen Rückzugs- und Arbeitsbereich. Im Dachgeschoss finden fünf Familienmitglieder komfortabel Platz. Das Elternschlafzimmer verfügt über einen Ankleidebereich sowie ein privates Bad. Zu den drei Kinderzimmern gehört ein separater Dusch- und WC-Bereich. Eine sparsame, solarunterstützte Gastherme sorgt für Wärme.

Daten + Fakten

Flächen* WF GF
EG 136,4 m² 137,9 m²
DG 120,0 m² 229,0 m²
SPB 25,9 m² 54,5 m²
gesamt 262,8 m² 312,5 m²
Dachneigung 38°
Kniestock 75 cm
Außenmaße 13,42 m 13,42 m

Grundriss

Erdgeschoss
Erdgeschoss
Dachgeschoss
Dachgeschoss
Spitzboden
Spitzboden